Leben im Alter

Unsere Ziele für Mettmann:

  • Familienfreundliche Stadt, in der sich Senioren wohlfühlen und sich Ihrer Betreuung sicher sein können
  • Rahmenbedingungen schaffen, in der Senioren so lange wie möglich in Ihren eigenen vier Wänden oder bei Familienangehörigen wohnen

Was wir bereits erreicht haben:

Die Wohn-und Pflegeberatung in Mettmann leistet schon seit vielen Jahren eine hervorragende Arbeit. Durch die Bereitstellung von städtischen Mitteln, als auch durch Zuschüssen des Kreises konnten wir die Beratung älterer Menschen, die gerne in ihrem eigenen Zuhause bleiben möchten unterstützend begleiten. Mit der Errichtung eines neuen Seniorenheims an der Seibelstraße wurde das Spektrum der stationären Pflege und Betreuung für unsere Senioren wiederum erweitert.

Mettmann bietet für ältere Menschen ein enorm großes Portfolio an Leistungen an, um das Leben im Alter angenehm und sicher zu gestalten. Unserem Wunsch nach Laufwegen für Rollatoren, Kinderwagen und Rollstühlen auf den Kopfsteinpflasterstraßen der Stadt konnte aus Kostengründen leider noch nicht entsprochen werden. Als prioritäres Ziel verlieren wir dies aber nicht aus dem Auge.

Den Seniorenrat möchten wir in der Wahrnehmung seiner Aufgaben aktiv unterstützen. Wir wollen eine Börse des Erfahrungsaustausches initiieren. Junge Menschen sollen vom Wissen älterer Menschen profitieren, Seniorinnen und Senioren sollen die Tatkraft und die Innovationsfreude der jungen Generation in Anspruch nehmen können. Unser Ziel ist ein Miteinander der Generationen auf Augenhöhe.