Anträge & Anfragen

Antrag Maßnahmenpaket Fahrradverkehr, PVU

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dinkelmann,

Wir setzen uns ein für bürgerfreundliche Mobilität in Mettmann. Die Nachteile einer Verkehrs-politik, die lange vom Autoverkehr dominiert wurde, sind in Mettmann nicht zu übersehen: Die größten Verkehrsbelastungen in Mettmann resultieren aus innerstädtischen Autofahrten. Im örtlichen Nahverkehr kann ein deutlich ausgebauter Radverkehr einen erheblichen Anteil übernehmen – durch Pedelecs sind heute auch die Höhenunterschiede gut leistbar. Deshalb möchten wir Alternativen zum Autoverkehr wie den ÖPNV und einen sicheren und attraktiven Radverkehr signifikant ausbauen.

Deshalb bitten wir im Ausschuss folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen:

Die Verwaltung wird beauftragt konkrete Sofortmaßnahmen zur Verbesserung des Fahrradverkehrs- bereits vor der Verabschiedung der langfristigen Verkehrsplanung- in der nächsten Sitzung Ausschusses für Planung, Verkehr und Umwelt vorzulegen. Hierzu ist – parallel zum Radverkehrskonzept und dessen Realisierung – ein jährliches Maßnahmenpaket in Höhe von 50.000 € für 2020 und in den Folgejahren von 100.000 € vorsehen. Die Umsetzung soll in Absprache mit RV Edelweiss und dem ADFC Mettmann ausgeplant werden.

Mit freundlichem Gruß
Dr. Richard Bley
Fraktionsvorsitzender

Download als PDF