Anträge

Antrag über den verstärkten Einsatz von Streetworkern, JHA

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dinkelmann,

folgenden Antrag der CDU-Fraktion bitten wir dem Ausschuss zur Abstimmung vorzulegen.

Antrag:
Die Verwaltung wird aufgefordert, den verstärkten Einsatz des Streetworkers in Zusammenarbeit mit der Ordnungsbehörde der Stadt Mettmann an folgenden Plätzen zu gewährleisten: Am Schellenberg, Vorderer und hinterer Bereich an der Stadthalle, Wilhelmsdenkmal in Metzkausen, Sportanlage „Auf dem Pfennig“, Goethepark, Spielplatz „Am Steinhof“, Wiesen entlang des Mettmanner Baches „ Höhe Talstraße“ Hierbei ist der Einsatz in den Abendstunden und am Wochenende als vorrangig zu betrachten.

Begründung:
Die oben benannten Bereiche werden verstärkt durch Jugendliche in den Abendstunden
frequentiert. Durch Bürgerbeschwerden wegen ruhestörendem Lärm, Alkoholmissbrauch, Müllhinterlassenschaften und weiterer Delikte, halten wir es daher für erforderlich auf diese Situation kurzfristig zu reagieren. Angestrebt werden muss hier eine langfristige Lösung, die das Miteinander aller Interessengruppen auf eine solide Grundlage stellt.
Einerseits geht es bei den beabsichtigten Einsätzen von Streetworker und Ordnungsamt
um die Unterbindung und Ahndung von unerlaubtem Handeln, andererseits um die professionelle Betreuung der Jugendlichen. Hier ist festzustellen, dass es nicht ausreicht, diese von den gewählten Treffpunkten zu entfernen, sondern alternative Möglichkeiten mit Ihnen gemeinsam zu entwickeln.
Das konfliktträchtige Potenzial fordert eine zügige Handlungsweise, vornehmlich in den Abendstunden und am Wochenende.

Download als PDF