Anfrage zum Thema „Austausch zu Umwelt- und Klimaschutz Themen mit dem Jugendrat“, RAT

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Pietschmann,

folgende Frage bitten wir im Rat am 5. April 2022 zu beantworten:

Kann die Verwaltung einen Austausch zwischen dem Jugendrat und dem Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität für die Sitzung am 11. Mai 2022 organisieren und dabei einen Überblick über die bisherigen Aktivitäten und zukünftigen Pläne der Stadt zum Umwelt- und Klimaschutz vorstellen?

Begründung:
Die CDU-Fraktion hat zur Ratssitzung am 9. Juli 2019 einen Antrag gestellt, dass ein Austausch zwischen dem Jugendrat und dem Umweltausschuss zu konkreten Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen durchgeführt wird (Details siehe anliegender Antrag). Dieser Antrag wurde vom Rat zwar einstimmig beschlossen, jedoch bis heute von der Verwaltung nicht umgesetzt. Da sich der Jugendrat am 31. März 2022 neu konstituiert und derzeit eine Aktualisierung des Klimaschutzkonzeptes stattfindet, soll die Verwaltung nun einen entsprechenden Austausch für den nächsten Fachausschuss organisieren.

Anfrage als PDF