Anträge & Anfragen

Antrag Saubere Stadt, BauA

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die CDU-Fraktion legt dem Ausschuss folgenden Antrag vor:

Die CDU-Fraktion beantragt eine gezielte Kampagne zur „Sauberen Stadt Mettmann“:
Die Kampagne soll folgende Punkte enthalten:

1. Aufstellung von zusätzlichen Abfallbehältern (z.B. mit Aschern oder sog. ‚sprechenden Abfalleimern‘) im Stadtgebiet, verbunden mit einer regelmäßigen Reinigung,

2. Einführung von kratz- und wetterfesten Aufklebern auf Abfalleimern mit der Internetadresse des Mängelmelders der Stadt Mettmann und ein QR-Code zum Scannen mit dem Smartphone und Einführung einer Standort-ID (vgl. hierzu eine Aktion der Stadt Bonn)

3. das Werben mit Mettmanner Bürgern für eine „Saubere Stadt Mettmann“,

4. das Angebot von umweltfreundlichen Produkten, wie z.B. die Einführung von Mehrwegbechern für das to-go-Getränkeangebot,

5. Wettbewerb zur Erstellung von „Spruchplakaten für Abfalleimer“ unter Einbeziehung der Schulen

6. Öffentliche Benennung von lokalen Unternehmen mit neuen Abfallver-meidungskonzepten (sowohl im Internet als auch im Abfallkalender der Stadt)

Begründung: Viele Mettmanner Bürgerinnen und Bürger bemängeln das ungepflegte und schmutzige Stadtbild in Mettmann: Die Stadt Mettmann benötigt also ein Wiederaufleben der Kampagne für eine „Saubere Stadt Mettmann“. Durch den erneuten Anstoß zu einer „Sauberen Stadt Mettmann“ wird die Aufenthaltsqualität in der Stadt erhöht. Zudem soll der Nachhaltigkeitsgedanke in unserer Stadt unterstützt werden.

Mit freundlichem Gruß
Dr. Richard Bley
Fraktionsvorsitzender

Download als PDF