Termine

Der Zeitzeuge Eduard Lindhammer spricht zum Tag der Deutschen Einheit

Das Bild zeigt die Flagge der Bundesrepublik Deutschland

Der CDU Stadtverband Mettmann lädt traditionell alle Interessenten zum Tag der Deutschen Einheit – Dienstag, 03.Oktober 2017 – 16.00 Uhr in den Restaurantbereich des Seniorenparks carpe diem, Seibelstraße 3 in Mettmann ein.

Der in Memel geborene Zeitzeuge Eduard Lindhammer (Köln), der nach Flucht und Vertreibung als 17-jähriger Schüler in Schwerin von einem sowjetischen Militärgericht zu 25 Jahren Arbeitslager verurteilt wurde und in seinen jungen Jahren die sowjetischen Arbeits- und Konzentrationslager in Workuta überlebt hat, spricht über diesen schweren Lebensabschnitt und steht für Fragen gerne zur Verfügung. Er ist einer der wenigen noch lebenden Zeitzeugen, die unmittelbar die Gräuel der kommunistischen Diktatur überlebten und Zeugnis geben können.

Copyright der Headergrafik: CDU / Yvonne Herrmann