PresseTermine

Neues aus dem Stadtverband

Veröffentlicht

Nazi-Demo am 16. März 2019 in Mettmann

Als Reaktion auf die am 16. März 2019 stattgefundene Kundgebung der vom Verfassungsschutz als rechtsextremistisch eingestuften Partei „Der III. Weg“ hat der Stadtverband und die Ratsfraktion an einer von einem überparteilichen Orga-Team, unter der Leitung von unserem Fraktionsvorsitzenden Dr. Richard Bley, organisierten Demonstration teilgenommen. Unter dem Motto „Mettmann ist bunt“ zogen ca. 2000 Mettmanner Bürger durch die Innenstadt und demonstrierten für Vielfalt, Toleranz und Miteinander, um so ein Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzen.
Danke an alle Mitglieder, die diese Aktion mit unterstützt haben. Danke auch an unseren Landtagsabgeordneten Dr. Christian Untrieser für sein Kommen.
Die Diskussion zur Demo am 16. März 2019 werden die Stadtratsfraktionen mit einem gemeinsamen Antrag an Bürgermeister Dinkelmann im Stadtrat am 26. März 2019 fortsetzen. Wir möchten vom Bürgermeister wissen, warum er im Vorfeld der Nazi-Demo die im Stadtrat vertreten Fraktionen nicht über die angemeldete Demonstration informiert hat.

Arbeitskreise

Die angekündigten Arbeitskreise zu den Themen: Schule/Jugend, Planung/ Verkehr und Großprojekte haben ihre Arbeit aufgenommen. Gerne können Sie sich noch für die Mitarbeit in den Arbeitskreisen anmelden. Dafür wenden Sie sich bitte an die Arbeitskreisleitungen.

  • Schule/Jugend: Frau Mick-Teubler (Mailadresse: annette@teubler.de) oder Frau Dr. Hein-Kircher (Mailadresse: heidihein@web.de)
  • Planung/Verkehr: Frau Ute Stöcker (Mailadresse: ute@stoeckergutbachelsberg.de) oder Herr Christian Caspar (Mailadresse: caspar.christian@gmail.com)
  • Großprojekte: Gabriele Hruschka (Mailadresse: gabi.hruschka@t-online.de) oder Herr Dr. Richard Bley (Mailadresse: richard.bley@gmx.de)

Die Arbeitskreissitzungen finden in unserer Geschäftsstelle statt.